Regenbogentorte

Warum eigentlich Regenbogentorte….

…auf der Suche nach einem pfiffigen Kuchenrezept kommen die Lebensmittelfarben aus dem letzten Adventskalender natürlich sehr gelegen. Mit viel Farbe kann es nur gut werden. 

Für jede vorhandene Farbe braucht man einen Biskuitboden. Das Rezept ist einfach und schnell: 

     – 3 Eier zusammen mit 7 El Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen

     – dazu 7 El Mehl und 1/2 Päckchen Backpulver verrühren

     – am Ende natürlich die Lebensmittelfarben hinzugeben (je mehr umso knalliger, umso knalliger umso besser)

Der Teig kommt in einer Springform für ca. 20 Minuten bei 180 Grad (Umluft) in den Ofen.

Die erkalteten Böden werden übereinandergelegt. Als Zwischenschicht  kann man nehmen was man gern möchte. Wir haben uns für beschwipste Sauerkirschmarmelade (ganz viel Rum) und eine Schokosahne entschieden. 

Den fertigen Kuchen mindestens eine Stunde kalt stellen, sonst schneidet er sich schlecht 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s